Neu:

ZEIT CAMPUS 1/18 mit Jella Haase und anderen unter 30, die in Deutschland etwas bewegen. Jetzt am Kiosk, in 300+ Mensen & Hochschulcafés sowie hier.

Advertisements

Wie entstehen die Titel der ZEIT?

Artdirectorin Malin Schulz über Cover, die überraschen. Und über Leberwurst.

Wie entstehen die Titelseiten der ZEIT? Wer hat sich die Zeile »Jamaika – Fluch der Karibik« ausgedacht? Welche beleidigte Leberwurst sieht besser aus: die grobe oder die feine?

Darüber habe ich mit Malin Schulz gesprochen. Sie ist Artdirektorin und Mitglied der Chefredaktion der ZEIT und hat hunderte Titelseiten entworfen.

Unser Gespräch gibt es als Podcast: Hier kostenlos anhören, bittesehr.

Lebensmittelkritik

Deutschland ist gut zum Leben. Die Sozialsysteme sind die besten auf der Welt. Nur die Tomaten schmecken nicht in Deutschland, die schmecken nach Wasser, das ist eigentlich mein größtes Problem mit diesem Land.

– Haftbefehl, Die Zeit Nr. 34 vom 11.8.2016

Das ist schon ein Unterschied. Das Essen in der Heimat hat noch Geschmack. In Deutschland schmeckt gar nix. Hier musst du Patte machen, wenn du was Frisches essen willst.

– Celo (Celo & Abdi) in Juice Nr. 183, November/Dezember 2017