Gegen die Campus-Uni

Interessantes timing: Kaum geht nach drei Corona-Semestern das Campusleben wieder los (mehr oder weniger), ver├Âffentlicht der Politikwissenschaftler und Publizist Yasha Mounk ein Pl├Ądoyer gegen die Campus-Uni angels├Ąchsischer Pr├Ągung, f├╝r die formlosen, zerrissenen, oft ├╝ber ganze St├Ądte verstreuten deutschen Unis:

Nat├╝rlich, den Studierenden w├Ąre eine echte Campus-Uni, wie ich selbst sie erlebt und geliebt habe, nur zu w├╝nschen. F├╝r den gesellschaftlichen Zusammenhalt aber w├Ąre sie eine Katastrophe. Denn in Gro├čbritannien und den Vereinigen Staaten schottet die Campus-Uni die aufstrebende Elite in extremer Weise vom Rest der Gesellschaft ab.

Erstmal nicht unplausibel. Lesen Sie mehr davon, bitte hier entlang.