Wie verf├╝hrt man Fleischesser zum Veggie-Schnitzel?

20220908_140558

Mein Kollege Martin Machowecz liebt Cordon Bleu. Das Schnitzel! Der Schinken! Der K├Ąse! Neulich biss er in ein Cordon Bleu und traute seinen Geschmacksnerven kaum: Das schmeckt ja! Dabei war dieses ein veganes Cordon Bleu ÔÇô ohne Schnitzel, ohne Schinken, ohne K├Ąse.

Machowecz begann zu recherchieren, wie das passieren konnte …

Im Podcast Hinter der Geschichte sprechen wir dar├╝ber, wie viel Knowhow in Fleischersatzprodukten steckt, wie ausgerechnet ein Wurstfabrikant zum Herrscher ├╝ber den deutschen Veggie-Markt werden konnte und wieso der Kampf gegen den Klimawandel auf eines nicht verzichten kann: auf das perfekte Mundgef├╝hl.

Jetzt auf Spotify und mutma├člich ├╝berall sonst, wo es Podcasts gibt ÔÇô oder klicken Sie einfach hier.

Wie w├Ąre es, auf einem veganen Planeten zu leben?

Wo wir gerade so nett ├╝ber ├ľkotopien plaudern: In der aktuellen Ausgabe der ZEIT malt sich die Politikjournalistin Merlind Theile aus, wie es wohl w├Ąre, auf einem veganen Planeten zu leben.

Wie s├Ąhe unser Alltag aus, wenn es keine Nutztiere und keine tierischen Produkte mehr g├Ąbe. W├╝rde die Zivilisation zusammenbrechen?

Lesen Sie Merlind Theiles Text in der gedruckten ZEIT oder hier auf ZEIT ONLINE (f├╝r Abonennt*innen) oder h├Âren Sie das Gespr├Ąch, das Theile und ich in dieser Woche f├╝r den Podcast ┬╗Hinter der Geschichte┬ź aufgenommen haben (frei verf├╝gbar).