Wie leitet man eine Uni, ohne den Verstand zu verlieren?

Hauke Heekeren ist der neue Präsident der Uni Hamburg. Er möchte empathisch sein und mit allen mehr reden. Seit seiner gestrigen Vorstellungsrunde weiß er, was da auch ihn zukommt. Mein Kommentar auf ZEIT ONLINE (frei lesbar).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s