Kurzer Hinweis: Texte zu Pop oder Sex empfehle ich jetzt bei Piqd

piqd

Piqd ist eine Internetseite, auf der Menschen anderen Menschen Links empfehlen. Anders als bei dem amerikanischen This., das Ende letzten Monats geschlossen wurde, handelt es sich dabei nicht um ein Soziales Netzwerk, sondern um ein »kuratiertes« Angebot.

Das heißt: Nicht jede(r) darf mitmachen und Links empfehlen, sondern nur von den Betreibern der Seite ausgewählte Autorinnen und Autoren. Die kriegen für ihre Empfehlungen ein Honorar. Elitärer Scheiß? Vielleicht. Aber alle anderen dürfen kostenlos Themenkanäle abonnieren und gnadenlos alle Empfehlungen hoch- und runtervoten, die sie relevant oder egal finden. Mit Premium-Account gibt es ein paar zusätzliche Features.

Ich bin bei Piqd neu im Autoren-Team und empfehle dort ab sofort Texte und Netzfundstücke in den Kanälen Musik und Subkultur sowie Liebe, Sex und wir. Alle »piqs« (so der interne Sprachgebrauch), die ich bisher veröffentlicht habe, finden sich zudem auf meiner Profilseite.

Für mich als Autor ist Piqd interessant, weil es im Grunde bezahltes Bloggen ist (plus: man wird gezwungen, sich einigermaßen kurz zu fassen, das ist Menschen wie mir zuträglich).

Und für mich als Leser ist Piqd interessant, weil dort wirklich tolle und kluge Leute Leseempfehlungen geben: Frank Spilker, zum Beispiel, der Sänger der Sterne. Tino Hanekamp, der zwei meiner Lieblingsclubs in Hamburg gegründet hat. Daniel Schreiber, der eine Susan-Sontag-Biografie geschrieben hat, die ich gerne gelesen habe.

Moment, nur Männer? Nein, auch Theresia Enzensberger und Martina Kix und X andere Leute, die ich bisher noch nicht kannte, die ich durch ihre Empfehlungen jetzt aber ein bisschen kennenlernen darf.

Falls das auch für Sie interessant ist, klicken Sie auf: Piqd.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s