Frontex kann man jetzt studieren: Im neuen Master für Grenzschützer

20151005-IMG_215

Frontex schickt die Führungskräfte von europäischen Grenzschutzeinheiten seit Neuestem gemeinsam ins Studium (Joint Master’s in Strategic Border Management, heißt das).

Neulich waren die Frontex-Studenten zum zweiten Modul in Amsterdam, da ging es um Ethik und Grundrechte. Sie hörten Vorlesungen über Kant, aßen Frittiertes in der Mensa – und diskutierten mit Zekerias Kebraeb, einem Flüchtling aus Eritrea. Claudius und ich haben uns das mal angesehen, als erste Journalisten zu Gast in dem Programm. Unser Bericht: ab heute in Die Zeit (Ausgabe 48 vom 26. November 2015, Seite 81-82).

Nach dem Umbruch: Einige (teils unveröffentlichte) Fotos zum Studiengang. Alle Fotos (c) Claudius Schulze

[Nachtrag, 10.12.2005] Der Text ist jetzt auch kostenlos auf Zeit Online zu lesen. Klicken Sie dafür bitte hier.

20151006-IMG_833

20151005-IMG_118

20151005-IMG_219

20151005-IMG_110

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s