Superintelligenz & Ghostwriter: Meine Texte in Zeit Campus

01

02

Abb. 1 & 2: Die neue Ausgabe von Zeit Campus (3/15, Mai/Juni 2015), inkl. meines Interviews mit Nick Bostrom

Kein Bock auf Arbeit? Gute Nachrichten: Wenn es stimmt, was der Philosoph Nick Bostrom sagt, dann ist das in Zukunft gar nicht mehr nötig. Die künstliche Superintelligenz wird uns die Arbeit abnehmen, sagt Bostrom. Sie wird für uns denken (denn das kann sie besser als wir) und fast alle unserer Probleme lösen. Neulich war ich zu Gast in Oxford, um ausführlicher mit dem Philosophen zu sprechen.

Das Interview ist in der neuen Ausgabe von Zeit Campus zu lesen, die es ab morgen am Kiosk (oder bei iTunes und im Playstore) gibt. Es ist optimistischer ausgefallen als das Buch Superintelligenz, das ich hier besprochen habe, und in dem Bostrom argumentierte, die Superintelligenz werde uns wohl nicht dienen, sondern uns vernichten.

Wer bis zur Erfindung der Superintelligenz nicht mehr warten will (vor 2075 wird es wohl nicht dazu kommen, dass Roboter schlauer sind als wir), der kann sich heute schon einen akademischen Ghostwriter nehmen, um zumindest mit universitären Haus- und Abschlussarbeiten keinen Stress mehr zu haben.

Das ist ein Verstoß gegen die Prüfungsordnung und kann u.a. mit der Exmatrikulation geahndet werden. Aber der Markt der akademischen Ghostwriter scheint trotzdem zu wachsen. Ich habe mit den Chefs einiger der größten Ghostwriting-Agenturen gesprochen, um ihre Schattenbranche besser zu verstehen. Auch dazu mehr in der neuen Zeit Campus, im ausfühlichen Ghostwriter-Report.

Weitere Einblicke ins Heft gibt’s nach dem Umbruch.

02b

03

04

Abb. 3 bis 5: Der Ghostwriter-Report in Zeit Campus – illustriert von Ray Schaltz

3 Kommentare zu „Superintelligenz & Ghostwriter: Meine Texte in Zeit Campus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s