Neue Musik aus Hamburg (2): Thai Wolf & die Euphorie-Abende

thaiwolf

Mein Text aus der Zeit über Thai Wolf, die Euphorie-Abende im Pudel, elektrifizierte Mikrofone und das Ende des Indierocks (Daumen drücken!) ist jetzt auch online zu lesen.

Das nächste Thai Wolf-Konzert am 21. Mai im Aalhaus. Eine Kostprobe gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s