Die Nacht vor der Welle: Emmanuel Carrère hat ein Buch über sein Leben nach dem Tsunami geschrieben

carrere-klein

Ein Buch über den Tod hat Emmanuel Carrère geschrieben, über den tausendfachen und schockierenden – und über den einsamen und erwarteten. Und ein Buch über sein Leben. Oder das Leben. Das Buch heißt Alles ist wahr. Ich werde es bald noch mal lesen. Was mir nach dem ersten Mal ein- und auffiehl, steht hier.

[Nachtrag:] Der Leserkommentar unter meiner Rezension auf SpOn hat mich nachdenklich macht. Mein leichtfertiges Schreiben von »glücklichen Enden« war womöglich genau das – leichtfertig und unangemessen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s