Kunst auf dem Kiez. Manfred W. Jürgens malt »Silbersack«-Wirtin Erna Thomsen; danach: Kreativnacht St. Pauli, Reeperbahn-Festival

Abb.: Manfred W. Jürgens Porträt der »Silbersack«-Wirtin Erna Thomsen. (Quelle)

Kunst auf dem Kiez gibt’s in den kommenden Wochen häufiger zu sehen. Zum Beispiel am Freitag, 3. September, bei der Kreativnacht St. Pauli, zu der ortsansässige Galerien und Bastelstuben verlängerte Öffnungszeiten fahren. Und dann, am Monatsende, zum Reeperbahnfestival, das neben diversen Bands auch ausgewählte Poster, Comics und Filme präsentiert.

Los geht’s aber schon übermorgen, am Donnerstag, 26. August. Dann zeigt der Maler Manfred W. Jürgens von 20 bis 24 Uhr sein lebensgroßes Porträt der Wirtin Erna Thomsen. In ihrer Gaststätte »Zum Silbersack« in der Silbersackstraße auf St. Pauli. Das passt.

Das passt, denn Jürgens realistischer Stil und Thomsens Kneipe sind in ähnlichem Maße trendresistent und beständig. 1949 kam Erna Thomsen gemeinsam mit ihrer Familie aus Niedersachsen nach Hamburg, teilt der Maler mit. In einer Reeperbahn-Seitenstraße gründete sie ihre Kneipe, die sie seit dem Tod ihres Mannes 1957 alleine betreibt. Vor 60 Jahren waren die Gäste Hafenarbeiter und Walfänger. Heute Fußballfans und Partygänger. Und ab und zu halt mal ein Künstler.

Das passt aber auch, weil Manfred W. Jürgens vor dem Kunststudium eine Lehre als Vollmatrose machte und vor seinem Erna-Thomsen-Porträt unter anderem See-Ansichten und Huren malte. Auf nach St. Pauli!

(Nachtrag, 24. August, 14:30h): Blödsinnigerweise völlig übersehen: Kommenden Sonntag, 29. August, ist zudem die zweite Pudel Art Basel, der »Kunstmarkt gegen Gentrifizierung«, mit Auktionen zur Finanzierung lokaler Recht-Auf-Stadt-Gruppen. Ab 15h am Golden Pudel Club.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s