Spex, Die neue:

Die neue Ausgabe der Spex erscheint am Freitag. Ich habe einen Artikel über Yeasayer (»Yeah!« I say), einige Fragen an Tindersticks, sowie Anmerkungen zu den neuen Alben von Broken Bells, Gil Scott-Heron, La Stampa, Die Sterne und Liars beigesteuert. Und Arthur Millers »The Crucible« ist natürlich ein Drama, klar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s