New York ist schlauer als Hamburg. Jetzt auch verkehrspolitisch.

„The ideal city is a city in which private automobile use is minimized“, sagt Paul Steely White von Transportation Alternatives. Und der ist — Achtung! — ein Amerikaner. Die Altonaer sind noch nicht so weit und laden sich mit großer Mehrheit mehr automobilen Verkehr in ihr Viertel ein. Unmut hiermit bekundet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s