Zeitgeistschnipsel (2): Medien! Krieg! Der Intellektuelle mahnt!

This ever-increasing downpour of information (…) does not appreciably increase our capacity for reaching well-thought-out, unemotional decisions. Yet momentous choices are forced on us, choices that affect the destiny of our nation and ultimately our own lives. We are now asked to choose between a limited or expanded war; we are told that the conflict in which we are now engaged is either our best chance for peace or an endless, useless, and therefore, one should judge, criminal sacrifice of American lives.

Nein, nicht das Internet, Fernsehen! Nein, nicht Afghanistan, Korea! Das Zitat stammt von Max Ascoli und wurde am 12. Juni 1951 in dessen famoser Zeitschrift The Reporter (die 1968 eingestellt wurde) veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s