Webvideos monetarisieren: Just Do It / Yes We Can

Vielleicht werde ich paranoid angesichts der Product-Placement-Potenz von Nike. Aber wieso sind da mehrere Close-Ups von Nike-Turnschuhen in dieser Mini-Doku über New York am Abend des Wahlsiegs von Barack Obama? Ist das etwa doch der Weg, die Webvideos von jungen Amateur-Filmern zu monetarisieren?

1 Kommentar zu „Webvideos monetarisieren: Just Do It / Yes We Can“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s